Kopf




Schwerpunkt Schlafstörungen

Bis zu 22 % der Bevölkerung leiden unter Ein- und Durchschlafstörungen und Beeinträchtigungen der Tagesbefindlichkeit (= Primäre Insomnie). Viele Betroffene berichten, dass sie den Tag nur mit Mühe überstanden zu haben, dann zur Bettgehzeit aber wieder hellwach sind und einfach nicht gut schlafen können. Glücklicherweise bestehen Behandlungsmethoden, die bereits seit Jahrzehnten erfolgreich angewandt werden. Melden Sie sich bei uns! Wir helfen Ihnen.